Über mich

Seit 2006 bin ich als selbständige Lerntherapeutin tätig.

Nach meinem Studium der Diplom-Pädagogik konnte ich als Mutter von vier inzwischen erwachsenen Kindern wertvolle Erfahrung während meiner 10-jährigen Schulpflegschaftszeit sammeln. Immer wieder war ich mit Lernschwierigkeiten aus der Sicht der Kinder, Eltern und Lehrer konfrontiert. Ich erwarb weitere Zusatzqualifikationen, die mich zur Arbeit mit Kindern befähigen, die besondere schulische Unterstützung benötigen. Derzeit bin ich als Lehrerin an einer Montessori-Schule beschäftigt.

So bin ich bestens ausgerüstet, um junge Menschen zu begleiten, die sich auf den Weg machen wollen, Stolpersteine auf ihrem Lernweg aufzuspüren und zu beseitigen.